TFP-Shootings

TFP-Shootings

TFP oder „time for prints“ – das ist ein Fotoshooting auf Gegenseitigkeit ohne Gage für alle Parteien. Im Vordergrund steht Spaß an der gemeinsamen Umsetzung von Bildideen.

Wichtigster Punkt bei einem TFP Shooting ist Fairness und Zuverlässigkeit. Egal ob du das als „Hobby“ oder Professional machst soll auch ein TFP Shooting Ernst genommen werden und mit Leidenschaft an die Projekte gehen.

Prinzipiell spielen Erfahrung und Aussehen keine Rolle. Ebensowenig die Freizügigkeit. Akt zum Beispiel shoote ich nur in Ausnahmefällen. Dennoch kann ich nicht bei allen bei einem TFP Shooting „Ja“ sagen, da meine Sets in den meisten Fällen sehr viel Vor- und Nachbereitungszeit in Anspruch nehmen sowie auch ein paar Euros kosten.


Begleitperson können immer mitgebracht werden,

TfP-Vertrag ist auf Wunsch verfügbar und kann hier eingesehen werden.

Wenn auch du ein spannendes Projekt das du mit mir umsetzen möchtest dann kannst du mir auch gerne unverbindlich schreiben. Ansonsten schau gerne in meinen Fotos vorbei wenn dich davon was anspricht. Bei sinnvoller Portfolio-Erweiterung bin ich immer gerne dabei

ICH ERWARTE:

  • Zuverlässigkeit
  • Fairness
  • Mitarbeit am Projekt, zum Beispiel durch Ideen
  • Geduld und Zeit
  • Aussagekräftige Bewerbung mit möglicher Verlinkung auf Sedcard, Instagram Profil etc.