Star Wars Trailer – Semesterprojekt

Posted on
HFU

Integrierte Post-Production, Compositing und CG – Im Rahmen eines Projektes der Hochschule Furtwangen

Die Idee bestand darin einen Trailer für einen STAR WARS Film zu machen. Besonder Wert wollten wir auf den alten Look der damaligen Filme legen, weswegen wir auch den Großteil mit analogen Objektiven (Schneider-Kreuznach, Vivitar) filmen wollten. Geplant war ein Kampf zwischen einem neuen Sith Lord und einem Stormtrooper, welcher über Motion Capturing animiert werden sollte.Geplant waren eine Aufnahme aus der Luft (Segelflieger) zum Start und ein Vertigo Effekt. In dem Kampf sollte der Stormtrooper mit einem Blaster den Sith angreifen, welcher den Schuss abwehrt. Danach startet der Sith den Gegenangriff mit seiner Jedi-Macht und setzt den Trooper außer gefecht.

 

 

Darlegung der Beteiligung der Gruppenmitglieder (wer hat woran gearbeitet)

Drehtag auf dem Brend

Niklas Wangler -Schauspieler Sith-Lord
Adrian Sailer -Kameramann
Jonathan Albert -Kameraassistent, Lichtsetzung

Motion Capturing im Media Synthesis Labor

Jonathan Albert -Stormtrooper 3D Actor
Niklas Wangler -Überwachung der Aufnahme, Actor Unterstüzung
Adrian Sailer -Überwachung der Aufnahme

Computergrafik mit Maya-Rigging und Skinning des Models

Niklas Wangler, Jonathan Albert, Adrian Sailer

Charakter Mapping mit MotionBuilder-Mapping, Ausbesserung von Capturing-Fehlern

Niklas Wangler, Jonathan Albert, Adrian Sailer

Color-Grading mit Photoshop, Premiere, Red Giant Magic Bullet.

Adrian Sailer

Postproduktion mit After Effects-Character Platzierung , VFX

Adrian Sailer

 

3D-Model & Motion-Capture

Kommentar verfassen